Struktur der Klinik

Die Seite enthält folgende Unterpunkte:
Kliniken St. Ingbert des Saarpfalz-Kreises
Zahlen, Daten, Termine und Infos
Ausbildung und Studium
Aktuelles / Pressespiegel
Leistungsdaten
Ausstellungen
Stellenangebote
Freiwilligendienste
Praktika
Kreiskrankenhaus St. Ingbert GmbH
Wir über uns
Verwaltung
So erreichen Sie uns
Leitbild
Qualitätsbericht
Qualitätsmanagement
Qualitätsmanagement - Zertifikat
Speisenversorgung
Unser Gäste- und Mitarbeiterkasino
Ernährungsberatung / Diät
Patientenrecht
Krankenhauskosten
Umweltschutz
Fachabteilungen
Medizinische Klinik
Die Stationen der Medizinischen Klinik
Das Leistungsspektrum der Medizinischen Klinik
Das Team der Medizinischen Klinik
Chirurgische Klinik
Unsere Stationen / Ambulanz im Überblick
Notfälle
Einweiserinformationen
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Team inklusive Fort-Weiterbildung
Struktur der Klinik
Terminvereinbarung / Sprechstunden Dr. Mischo
Terminvereinbarung / Sprechstunden Dr. Schelden
Sektion Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
Das Leistungsspektrum der Chirugie
Intensiv
Anästhesie
Operations- und Narkosevorbereitung
Das Team der Anästhesie
Gynäkologie-Belegabteilung
HNO-Hauptfachabteilung
Dienste
Aufnahmestation
Ärztlicher Dienst
Krankenpflegeschule
Labor
Onkologischer Arbeitskreis
Patientenfürsprecher
Pflegedienst
Physikalische Therapie
Röntgen
Rettungsdienst
Schlaflabor
Seelsorge
Selbsthilfegruppen
Sozialdienst
Stomagruppe
Geriatrische Rehaklinik
Der geriatrische Patient
Das Team der Geriatrie
Die Ärzte der Geriatrie
Die Therapeuten
Das Einweisungsverfahren

Meta-Navigation

Hilfe, Feedback und einen Gesamtüberblick über unser Angebot bieten die Seiten

Saarpfalz-Kreis - Bürgerservice, Urlaub, Veranstaltungen, Aktuelles
Willkommen im Saarpfalz-Kreis online

Hauptnavigation

Nutzen Sie den Einstieg über einen unserer vier Hauptbereiche

Beginn des Inhaltsbereiches

Struktur der Klinik

Zugehöriger Themenbereich: Chirurgische Klinik

Stationäre Behandlung

In den  Abteilungen für Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie für Unfallchirurgie werden pro Jahr 3 200 operative Eingriffe durchgeführt. Die Kapazität unserer Klinik umfasst 61 Betten, die sich auf folgende Stationen verteilen:

Station C 1:
operative Normalstation für die unfallchirurgischen Patienten

Station C 3:
operative Normalstation für die allgemein- und viszeralchirurgischen Patienten
 
Station 4 - 2:
Station für Patienten, die Wahlleistungen in Anspruch nehmen möchten.

Interdisziplinäre Intensivstation im Erdgeschoss.
 
Zusätzlich stehen uns Betten auf der Interdisziplinäre Station mit der Inneren Medizin( Gastroenterologie) in der 3. Etage (Station I-3) zur Verfügung.

Unser fachlich hoch qualifiziertes Team und eine hervorragende Klinikausstattung ermöglichen die Durchführung einer breiten Palette chirurgischer Eingriffe. Den Chirurgischen Stationen stehen modernste Geräte sowohl zur Überwachung als auch zur Diagnostik als essentielle Komponente bei der Behandlung unserer Patienten zur Verfügung und gewährleisten eine optimale Versorgung. Die operative und konservative Therapie orientiert sich an aktuellen Forschungsergebnissen. Eine freundliche, persönliche Betreuung während Ihres Aufenthalts im Krankenhaus und stetige Begleitung in der Nachsorge gehören selbstverständlich zum Konzept und zum Angebot unserer Abteilung.

Ambulante Behandlung

Zur Chirurgischen Klinik  gehört zudem eine Ambulanz, in der auch vor- und nachstationäre Behandlungen stattfinden. Sie werden dort von einem freundlichen und kompetenten Team aus Ärztinnen/Ärzten, Krankenschwestern-/Pflegern und Arzthelferinnen betreut.
Wir bieten Ihnen verschiedene Sprechstunden an, die speziell auf das breite Spektrum unserer chirurgischen Tätigkeit eingerichtet sind. Gemeinsam mit unseren Patientinnen und Patienten und in enger Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Haus- und Fachärzten legen wir hier den Behandlungsablauf fest, der auf die jeweilige Erkrankung und die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen ist. Wir klären unsere Patienten/-innen und ihre Angehörigen bereits hier über die geplante Operation auf und beantworten alle entstehenden Fragen.
Für weitergehende Fragen stehen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch oder über die angegebenen Telefonnummern (Kontakt) zur Verfügung.
 

So erreichen Sie uns:
Wenn Sie die Eingangshalle des Kreiskrankenhauses betreten, gehen Sie im  Foyer rechts. Sie erreichen dann den Bereich der Ambulanzen mit der Anmeldung. Dort können Sie sich zur ambulanten Behandlung anmelden und die Aufnahmeformalitäten erledigen, bevor Sie sich dann in den Wartebereich der chirurgischen Ambulanz begeben, von wo Sie unser Ambulanzteam persönlich abholt und in den Untersuchungsraum führ



Servicenavigation





Pfadnavigation

Letzte Änderung: 24.04.2012

Informieren Sie sich über die Betreiber der Seite und die Datenschutzbestimmungen unter