Kompetenzagentur Saarpfalz-Kreis

 
 
Projekttitel: 
Kompetenzagentur Saarpfalz-Kreis (KompaS)

Projektziele: 
Ziel der Kompetenzagentur ist die Förderung der beruflichen und sozialen Integration von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 14 bis 27 Jahren durch zusätzliche sozialpädagogische Hilfestellungen und die Erhöhung der Chancen auf eine schulische oder berufliche Alternative. Sie bietet Hilfen für diejenigen, die vom bestehenden System der Hilfsangebote für den Übergang von der Schule in den Beruf nicht (mehr) erreicht werden.

Zielgruppen: 
Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Saarpfalz-Kreis mit multiplen individuellen und sozialen Problemen, bei denen ein Unterstützungsbedarf vorliegt, der eine längerfristige und intensive Begleitung (Case Management) erforderlich macht, um die Barrieren zu beseitigen, die die Jugendlichen und jungen Erwachsenen an der Aufnahme einer Arbeit/Ausbildung und der Nutzung von Hilfsangeboten hindern. 

Zielgruppe 1

• Zugang über Akteure im Saarpfalz-Kreis, wie z.B. Allgemeiner Sozialer Dienst des Jugendamtes, Beratungsstellen, Jugendkoordination, Jugendtreffs, Schoolworker/innen, Lehrkräfte sowie weitere Kooperationspartner

• Offener Zugang, wie z.B. über Familie, Freunde oder durch eigenständige Initiative

Zielgruppe 2

• Zugang über Jobcenter Saarpfalz-Kreis oder die Agentur für Arbeit im Rahmen eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheines (AVGS)

Projektförderung: 
Die Kompetenzagentur Saarpfalz-Kreis wird aus Mitteln des Saarpfalz-Kreises und über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (§45 Abs.1 Nr.2 SGB III) finanziert.

Projektstandort: 
Scheffelplatz 1, 1. OG, 66424 Homburg

Kontakt

  Am Forum 1
     66424 Homburg

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  (0 68 41) 1 04 - 0

  Rechtssicherer Kontakt

Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE92594500101010912200
BIC: SALADE51HOM

Der Saarpfalz-Kreis

logo spk w